Veste
VR-Bank Coburg

Zum 38. Mal rund um die Veste

Am 1. Juli fällt in Coburg erneut der Startschuss für den VR-Bank-Lauf. Ab sofort sind Anmeldungenfür den beliebten Event möglich.

Coburg – Am 1. Juli 2018 um 9 Uhr wird der erste Startschuss zum 38. VR-Bank-Lauf „Rund um die Veste Coburg“ fallen. Wie Cheforganisator Wolfgang Gieck mitteilt, steht die Veranstaltung auch in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer.

Der weit über die Coburger Grenzen hinaus beliebte Lauf „Rund um die Veste Coburg“ ist eine Veranstaltung für Jung und Alt. Wie in den vergangenen Jahren werden neben dem 10-Kilometer-Hauptlauf auch der 1,6 Kilometer lange DAK-Kinder und Jugendlauf für die Jahrgänge bis 2003 und für die jüngsten Kinder unter acht Jahren (Jahrgang 2011 und jünger) sowie der „Geyer sehen und hören-Bambinilauf“ über 400 Meter angeboten. Bei letzterem gibt es keine Zeitnahme und Platzierung – nur der Spaß zählt.

Der Start zum 10-Kilometer- Hauptlauf erfolgt in der Wiesenstraße vor dem Dr.-Stocke-Stadion. Anschließend geht es durch den Hofgarten, an der Veste Coburg vorbei zum Flugplatz hinauf und durch den Bausenberg zurück auf das Sportgelände des TV 1848 Coburg in der Rosenauer Straße. Auf der Strecke gibt es kurz nach Kilometer 3 am Flugplatz einen Erfrischungsstand und bei Kilometer 8 erwartet die Läuferinnen und Läufer wiederum eine kurze, aber stimmungsvolle Fanmeile.

Das Startgeld ist in diesem Jahr erstmals gestaffelt. Bei einer Anmeldung bis zum 31. Mai 2018 bleibt es bei 12 Euro. Danach erhöht sich aufgrund des organisatorischen Mehraufwandes das Startgeld auf 15 Euro. Für den Nachwuchs bleibt das Startgeld mit 6 Euro für den DAK-Kinderund Jugendlauf sowie mit 3 Euro für den Bambinilauf gleich.

Das Startgeld für den 10-Kilometer-Lauf und den DAK-Kinder- und Jugendlauf beinhaltet auch in diesem Jahr wieder ein Funktions-T-Shirt. Nach dem Lauf werden die Urkunden im Internet mit den Ergebnissen bereitgestellt und können ausgedruckt werden. Für das Startgeld im Bambinilauf erhält jedes Kind eine Medaille und ein kleines Finisher-Geschenk.

Nachmeldungen zu allen Läufen sind am Samstag, 30. Juni, zwischen 15 und 17 Uhr sowie am Veranstaltungstag ab 7.30 Uhr, gegen eine Nachmeldegebühr (außer beim Bambinilauf) von 3 Euro, möglich. Wie Wolfgang Gieck betont, wollen er und sein Organisationsteam sich „auch bei der 38. Auflage mit der gewohnten Leidenschaft der vergangenen Jahre bemühen, einen schönen und erfolgreichen Lauf zu organisieren“. Das Anmeldeportal für den 38. VR-Bank- Lauf „Rund um die Veste Coburg“ ist ab sofort freigeschaltet. Anmeldung und weitere Informationen sind im Internet zu finden. Anmelden

Sponsoren
VR-Bank
SÜC Coburg
Intersport Wohlleben
DAK Gesundheit
Von-Poll-Immobilien
Geyer "sehen und hören"
Kapuziner
Radio Eins
EBC
Neue Presse
Sebamed
Lauf 2018
Oben